Paust-Elf trotzt den Favoriten!

Beim Vodafone-Cup 2018 des VFB Hüls e.V. lieferten unsere E-Junioren eine Top-Leistung ab. Mit nur einer Niederlage (0:2 im letzten Spiele gegen den VFB Hüls) wurde ein hervorragender vierter Platz belegt.

Sieger wurde die U09 des BVB. Vier Siege und ein Remis reichten der U09 zum Turniersieg. Unsere E2 holte zwei Siege (2:0 gegen RW Essen U9 und 1:0 gegen SG Wattenscheid U9), vier Remis (0:0 gegen VFL Bochum U09, 1:1 gegen Borussia Dortmund 09, 1:1 gegen Bayer Uerdingen U09, 1:1 gegen RW Oberhausen U09). Im letzten Spiel war die E2 mit der Kraft am Ende und unterlag im Derby gegen den VFB Hüls U10 mit 0:2. Mit nur fünf Gegentreffern in sieben Spielen stellte unser Team die beste Defensive der Liga. Leider war die Chancenverwertung nicht optimal, so dass der ein oder andere Sieg verschenkt wurde. Trotzdem können die Akteure um das Trainerduo Paust/Kirchmann hochzufrieden sein.

 

 

 

X