D1: 4:1 Heimsieg gegen SV Schermbeck

2017 04 29 14865Das ein Heimspiel des Tabellenvierten gegen den in Abstiegsgefahr befindlichen Tabellenzehnten keineswegs eine eindeutige Angelegenheit ist, bewiesen die Akteure beider Mannschaften beim Aufeinandertreffen an der Hagenstraße.
Dabei schien zunächst alles in eine Richtung zu zeigen, nämlich auf den Heimsieg des Tabellenvierten FC Marl. Es dürfte vielleicht 15-20 Sekunden gedauert haben, da zappelte der Ball das erste Mal im Netz der Gäste. Lennard hatte die erste Chance des Spiels eiskalt genutzt und den FC Marl in Führung geschossen. Wer jetzt von einem entspannten Nachmittag und einer klaren Partie zugunsten der Marler ausging, schien sich jedoch eines besseren belehrt. Anstatt mit der Führung im Rücken dem Gast sein Spiel aufzuzwingen, wirkte das frühe Tor wie ein Weckruf für die Schmerbecker Gäste, die in den Folgeminuten das Tor der Hausherren belagerten. Dank einiger guter Aktionen von Leon im Tor konnte die Führung jedoch zunächst gehalten werden und mit zunehmender Spielzeit gelang es, sich mehr und mehr aus der Umklammerung zu lösen. Eigene Torchancen wurden jedoch kaum noch erspielt und so kamen die Schermbecker noch vor der Pause zum verdienten Ausgleich. Und wer weiß, wie sich das Spiel entwickelt hätte, hätten die Gäste nach einigen Sekunden in der zweiten Halbzeit den Ball ins Tor anstatt an die Oberkante der Querlatte gesetzt. So kamen die Jungs von der Hagenstraße mit zunehmder Spieldauer immer besser ins Spiel und gingen schließlich, erneut durch Lennard, mit 2:1 in Führung. Als dann kurze Zeit später Louis nachging und den Torwart unter Druck setzte, erzielte dieser die 3:1 Führung und das Spiel war entschieden. Zwar kamen die tapfer kämpfenden Gäste ihrerseits noch zu Torchancen, brachten die Abwehr und das Gehäuse der Heimmannschaft aber nie ernsthaft in Gefahr. Lennard krönte seine gute Leistung schließlich mit dem Dreierpack und machte somit den 4:1 Endstand perfekt. Für das anstehende Derby gegen den TSV Marl Hüls 2 ist allerdings eine konzentrierte Leistung über die komplette Spielzeit nötig, um Zählbares vom Loekamp mit an die Hagenstraße zu nehmen.


  • 2017-04-29_14865
  • 2017-04-29_14881
  • 2017-04-29_14904
  • 2017-04-29_14974

  • 2017-04-29_14989
  • 2017-04-29_15057
  • 2017-04-29_15065
  • 2017-04-29_15071

  • 2017-04-29_15111
  • 2017-04-29_15150
  • 2017-04-29_15192
2017  FC Marl 2011 e.V.   globbers joomla templates