D Jugend mit sehr guter Stadtmeisterschaft

comp IMG 86171Bei den diesjährigen Hallenstadtmeisterschaften der D Junioren zeigten die Teams des FC Marl eine sehr gute Leistung.
Die Drittvertretung glänzte mit einem 4:1 Ehrensieg in der Vorrunde gegen den VFB Hüls 2, ein Achtungserfolg, der aber letzendlich nicht reichte, um einen der ersten Plätze in der Vorrundengruppe zu belegen. 
Gleich im ersten Turnierspiel kam es zum "Bruderduell" FC Marl 1 gegen FC Marl 2. In dieser Partie zeigte der Altjahrgang, das durchaus mit ihm zu rechnen war und gewann auch in der Höhe verdient mit 4:0. Gleichzeitig diente das Spiel als Weckruf für die Zweitvertretung, die daraufhin alle weiteren 3 Vorrundenspiele gewann und souverän als Gruppenzweiter ins Halbfinale einzog. Das es für den Gruppensieg nicht reichte, lag an den mehr als überlegen geführten Auftritten des FC Marl 1. Nach 4 Vorrundenspielen standen 12 Punkte und sage und schreibe 31:1 Tore zu Buche. Beeindruckend hierbei vor allen Dingen, dass viele der Tore besonders schön herausgespielt wurden. So legten sich Benedikt und der Winterneuzugang und Rückkehrer Finn reihenweise die Tore gegenseitig auf und auch alle anderen Spieler bewiesen äußerste Konzentration und Spielfreude. Dribbelkünstler Alpi setzte ein ums andere Mal die Vorderleute in Szene und auch die Abwehr um den wiedergenesenen Schlussmann Leon verrichtete die Aufgabe zuverlässig und konzentriert. So kam es, wie einige bereits frühzeitig vorausgesagt hatten, im Halbfinale jeweils zum Duell mit dem TSV Marl-Hüls, dessen beide Mannschaften ebenfalls souverän die Gruppenphase meisterten. Im ersten Halbfinale traf die Zweitvertretung des FC auf den großen Turnierfavouriten TSV 1. Der FC Marl zeigte sich von seiner besten Seite und kämpfte bis zum Schluss, musste sich jedoch dem Favouriten 2:0 geschlagen geben. Im zweiten Halbfinale traf der FC Marl 1 auf den TSV 2 und auch hier behielt die Erstvertretung mit 2:0 die Oberhand. So kam es zum Finale der beiden besten Mannschaften des Turniers. Aufgrund der Kaltschnäuzigkeit was das Ausnutzen der Fehler des Gegners war, gewann der TSV das Finale verdient, was blieb war ein weiterer positiver Schritt in die richtige Richtung, sehr ansehnliche Spiele und der zweite Platz bei den diesjährigen Hallenstadtmeisterschaften. Auch der FC Marl 2 zog im kleinen Finale den Kürzeren und holte als Jungjahrgang einen sehr guten vierten Platz!
  • comp_IMG_11621
  • comp_IMG_11731
  • comp_IMG_11851
  • comp_IMG_11911

  • comp_IMG_12021
  • comp_IMG_12471
  • comp_IMG_12991
  • comp_IMG_13121

  • comp_IMG_13181
  • comp_IMG_13291
  • comp_IMG_13331
  • comp_IMG_13901

  • comp_IMG_14021
  • comp_IMG_14051
  • comp_IMG_14081
  • comp_IMG_14191

  • comp_IMG_14431
  • comp_IMG_14501
  • comp_IMG_14561
  • comp_IMG_14971

  • comp_IMG_15061
  • comp_IMG_86081
  • comp_IMG_86171
2017  FC Marl 2011 e.V.   globbers joomla templates