Alte Herren Ü40 :Unglücklicher Turnierverlauf in Kamen

20170617 135652 800x600Nach vielen kurzfristigen Absagen fuhr die Ü40 mit sechs Leuten zum Kleinfeldturnier nach Kamen.


Nach guter Leistung mit etwas Pech und auch etwas Unvermögen wurde man in der Vorrunde Gruppenletzter.

Im ersten Spiel gleichwertig, führte ein unnötiger Ballverlust zum 0:1, den der FC nicht mehr wettmachen konnte.

Im zweiten Spiel klar die bessere Mannschaft, führte wieder ein katastrophaler Fehler zum 0:1, den der FC aber noch zum 1:1 ausgleichen konnte.

Auch das dritte Spiel verlief wieder besser, aber durch eine umstrittene Schiedsrichter-Entscheidung in der Konzentration gestört, fing man sich das 0:1.

Somit war man Gruppenletzter und spielte um den siebten Platz.
In dem Spiel ließ der FC nichts anbrennen und gewann klar mit 4:1.

Fazit:
Mit dem einen oder anderen Mann mehr auf der Bank hätte man das Turnier sicher mit einem besseren Ergebniss beendet.
Die Leute, die sich melden und dann kurzfristig absagen, sollten sich mal hinterfragen.
Lob gab es vom Veranstalter, dass der FC mit nur sechs Leuten trotzdem angereist war.


Ergebnisse und Torschützen:

Vorrunde:

FC Marl - FC Overberge 0:1

FC Marl - Kamener SC   1:1 (A.Arifaj)

FC Marl - SV Afferde      0:1

 

Spiel um Platz 7:

FC Marl - Telekom SV Dortmund 4:1 (2x A.Arifaj, T.Heidenreich, A.Viehweg)

 

Aufstellung FC Marl: D.Stiehl, P.Riegermann, A.Viehweg, F.Tollkamp, T.Heidenreich, A.Arifaj

 

 

2017  FC Marl 2011 e.V.   globbers joomla templates