Alte Herren Ü50: Torfestival in Bossendorf

Ü50 19.04.2017 in BossendorfFC Marl Ü – SV Bossendorf Ü50 - FC Marl  4:6 (3:2)

Wenn man bei einer Spieldauer von 70 Minuten auf dem Kleinfeld gegen einen Gegner der gerade mal fünf Mal aufs Tor geschossen hat, knapp mit 6-4 gewinnt, dann fragt man sich schon „Was ist da passiert ?“
Weiterlesen: Alte Herren Ü50: Torfestival in Bossendorf

Ostereieressen

OsterkorbAm Samstag war es wieder so weit.
Die AH/1 traf sich zum Traditionellen Ostereieressen.
Weiterlesen: Ostereieressen

D1: Knappe Niederlage gegen Westfalia Gemen

2017 04 08 13763Nachdem die Rückrunde bisher alles andere als reibungslos verlief, konnte man in der Vorwoche doch zumindest auf Grund der kämpferischen Einstellung gegen den TuS Haltern einen Punkt beim torlosen Remis verbuchen. Nochmals eine Nummer größer schien das Heimspiel gegen den starken Gast aus Gemen zu werden.
Weiterlesen: D1: Knappe Niederlage gegen Westfalia Gemen

GLÜCKLICHER SIEG DER Ü50/2 IM BRUDERDUELL

bruderduell2FC Marl Ü50/1 - FC Marl Ü50/2  3:4  (2:3)

Wenn der Coach eines favorisierten Teams im Spiel zweier Mannschaften kurz vor Schluss immer wieder nervös auf seine Uhr schaut, bzw. den Schiedsrichter animiert endlich abzupfeifen, dann sagt das einiges über dieses Spiel aus, so auch in diesem Falle
Weiterlesen: GLÜCKLICHER SIEG DER Ü50/2 IM BRUDERDUELL

FC Marl ü 32 scheidet im Katzenbusch aus

DJK/ Spvgg Herten - FC Marl 1:0 (0:0)

Das Aus im Viertelfinale des Kreispokal musste die ü 32 des FC Marl am Samstag in Herten bei der DJK/Spvgg verkraften.

In einem, an Torchancen armseligen Spiel fiel das Tor des Tages eine Viertelstunde vor dem Schluss und beendete alle Träume der Jungs von der Hagenstraße.
Weiterlesen: FC Marl ü 32 scheidet im Katzenbusch aus
2017  FC Marl 2011 e.V.   globbers joomla templates