D1 holt 3. Platz bei den Stadtmeisterschaften

FC Marl 2011 e.V – Jugend Kompakt

In einem spannendem Spiel um den dritten Platz besiegte unsere D1 den VFB Hüls 2 mit 3:1 nach Neunmeterschießen. Nach zwölf Minuten stand es 1:1. Die frühe Führung unserer Jungs konnte der VFB ausgleichen. Beim Neunmeterschießen zeigten die Badeweiherjungs Nerven. Der erste VFB Akteur setzte beim Neunmeterschießen den Ball neben den Pfosten. Der FC ging dann durch Michael Petrenko in Führung. Der zweite Neunmeter  wurde vom starken FC-Keeper – Alexej Murawjow pariert. Der zweite FC-Schütze – Luke Schneider – traf und so endete die Partie mit 3:1.

In den vorherigen Gruppenspielen holte die D1 aus vier Spielen vier Siege. Gegner waren der VFB 2 (3:2), der SC Hamm (2:0), FC Marl 2 (8:0) und der Sickingmühler SV (4:0). Als Gruppenerster ( 12 Punkte, 17:2 Tore) beendete der FC die Vorrunde. Bei dem Halbfinalspiel gegen den TSV Marl-Hüls 1 unterlag unser Team dann klar mit 0:10 gegen den späteren Gewinner der Stadtmeisterschaft.

Der TSV Marl-Hüls 1 setzte sich im Endspiel nach einem 0:2 Rückstand mit 3:2 gegen den VFB Hüls 1 durch und holte sich somit den Titel.

 

X