FC Marl 2011 e.V. – „Jugend Kompakt“

 

FC Marl unterstützt Spielfest

Am letzten Schultag vor den Herbstferien organisierte die SMV der Ernst-Immel-Realschule ein Spielfest mit Sponsorenlauf. Spieler des FC Marl 2011 e.V., die die Realschule besuchten, sprachen in der Woche Markus Tollkühn (Jugendleiter) an, ob sich der FC Marl nicht an dem Spielfest beteiligen könnte. Die SMV wollte mit dieser Aktion Gelder generieren, die für die Instandsetzung des Pausenhofes genutzt werden sollten.

Nach einem Telefonat mit der Kontaktlehrerin Frau Marlene Spata, gab Heinz Rudloff (Sportlicher Leiter) die Zusage, am Freitag im Rahmen des Spielfestes, einen Jonglierwettbewerb zu organisieren. Von zehn Uhr bis zwölf Uhr konnten die Schüler für den Einsatz von „0,50“ € einen Jonglierversuch starten. Es beteiligten sich ca. 50 Schüler an dieser Aktion, so dass die SMV den Sponsorenlauf mit 25 Euro unterstützen konnte. Insgesamt konnten Markus Tollkühn und Heinz Rudloff fünf Bälle für die besten Jonglierer überreichen. Am besten demonstrierte Duhan Yildirim seine fußballerischen Qualitäten. Er kam auf insgesamt 138 Ballkontakte. Knapp dahinter landete Berke Yildirim, der es auf 123 Kontakte brachte. Für ein geplantes Sommerfest im Jahr 2019 hat der FC Marl 2011 Bereitschaft signalisiert, die Ernst-Immel-Realschule bei ähnlichen Aktionen zu unterstützen.

Bild von links: Heinz Rudloff, Marlene Spata, Alisha Sawatzky, Melih Tokmak, Berke Yildirim, Duhan Yildirim, Julien Jung

 

X